SMF-28® Ultra Faser | Singlemode-Glasfaser | Corning

Wir verwenden Cookies, um das beste Ergebnis auf unserer Website zu gewährleisten.
Cookie-Richtlinien anzeigen
_self
Cookie-Richtlinien akzeptieren
Meine Einstellungen ändern
NOTWENDIGE COOKIES
Erforderlich, damit die Website funktioniert.
EINSTELLUNGS- UND ANALYSE-COOKIES
Verbessern die Nutzererfahrung.
SOCIAL- UND MARKETING-COOKIES
Für die Zusammenarbiet mit Partnern, ermöglichen Social-Media-Funktionen und Marketingbotschaften.
Immer an
An
Aus

Drei in Eins: Eine branchenführende Dämpfung, verbesserte Macrobiegeeigenschaften und ein Modenfelddurchmesser von 9,2 µm – vereint in einer Faser

SMF-28® Ultra und SMF-28® Ultra 200 optische Glasfasern

SMF-28® Ultra und SMF-28® Ultra 200 optische Glasfasern

SMF-28® Ultra optische Glasfaser

Die optische Faser SMF-28® Ultra war die erste auf dem Markt, die die Vorteile der branchenweit führenden Dämpfung und der verbesserten Makrobiege-Leistung in einer Faser kombinierte. Diese erstklassige Monomode-Faser ist für Regional-, Fern-, Metro-, Zugangs-, Mobil- und Fiber-to-the-Home (FTTH)-Anwendungen konzipiert und vollständig abwärts kompatibel mit den bereits verlegten herkömmlichen Monomode-Fasern.

Die jüngste Ergänzung unseres SMF-28-Ultra-Faser-Portfolios, die SMF-28-Ultra 200, ermöglicht die Konstruktion kleinerer, leichterer Kabel mit hoher Faseranzahl und hoher Dichte. Indem die SMF-28 Ultra 200-Faser die Anforderungen der Normen ITU-T G.657.A1 und G.652.D übertrifft, gewährleistet sie volle Abwärtskompatibilität mit anderen Fasertypen, die diese Anforderungen erfüllen.

Dank der Abwärtskompatibilität des Modenfeldurchmessers haben Netzbetreiber die Freiheit, hochdichte, faserreiche Kabel einzusetzen, um Kapazitätsengpässe und Überlastungen zu beseitigen - und das immer mit der bewährten Leistung der SMF-28 Ultra-Faser.

SMF-28 Ultra Fasern sind ungefärbt, in 12 Farben oder mit Ringsignierung erhältlich. Unsere Farbgebungslösung, die Kennzeichnungstechnologie ColorPro™ für Glasfasern, ermöglicht es Kabelherstellern, Kosten zu senken, Maschinenstellplatz einzusparen und auf Cornings erweitertes Produktangebot zurückzugreifen. Mehr Informationen über Corning® ColorPro™ Kennzeichnungstechnologie.

SMF-28® Ultra 200 optische Glasfaser

Branchenprimus: Im Jahr 2015 haben wir die erste 200-Mikrometer-Faser eingeführt, die sich durch geringe Verluste, Makrobiegeeigenschaften und einem Modenfelddurchmesser von 9,2 Mikrometer auszeichnet. Die SMF-28 Ultra 200-Faser löst eines der schwierigsten Netzwerkprobleme der Welt – die Erhöhung der Faserzahl ohne größeren Platzbedarf – indem sie alle Vorteile der SMF-28 Ultra-Faser mit einem geringeren Durchmesser bietet.

Die jüngste Ergänzung unseres SMF-28-Ultra-Faser-Portfolios, die SMF-28-Ultra 200, ermöglicht die Konstruktion kleinerer, leichterer Kabel mit hoher Faseranzahl und hoher Dichte. Indem die SMF-28 Ultra 200-Faser die Anforderungen der Normen ITU-T G.657.A1 und G.652.D übertrifft, gewährleistet sie volle Abwärtskompatibilität mit anderen Fasertypen, die diese Anforderungen erfüllen.

Dank der Abwärtskompatibilität des Modenfeldurchmessers haben Netzbetreiber die Freiheit, hochdichte, faserreiche Kabel einzusetzen, um Kapazitätsengpässe und Überlastungen zu beseitigen - und das immer mit der bewährten Leistung der SMF-28 Ultra-Faser.

SMF-28 Ultra 200 Fasern sind ungefärbt, in 12 Farben oder mit Ringsignierung erhältlich. Unsere Farbgebungslösung, die Kennzeichnungstechnologie  ColorPro™ für Glasfasern, ermöglicht es Kabelherstellern, Kosten zu senken, Maschinenstellplatz einzusparen und auf Cornings erweitertes Produktangebot zurückzugreifen. Mehr Informationen über Corning® ColorPro™ Kennzeichnungstechnologie.