Geschäftsbereiche | Über uns | Corning

We use cookies to ensure the best experience on our website.
View Cookie Policy
_self
Accept Cookie Policy
Change My Settings
ESSENTIAL COOKIES
Required for the site to function.
PREFERENCE AND ANALYTICS COOKIES
Augment your site experience.
SOCIAL AND MARKETING COOKIES
Lets Corning work with partners to enable social features and marketing messages.
ALWAYS ON
ON
OFF

Unsere Geschäftsbereiche können auf eine umfassende Entwicklungsgeschichte in bedeutenden Märkten verweisen, – und wir unterstützen unsere Kunden bei der Gestaltung ihrer Zukunft.

Corning Incorporated ist ein führender Innovator im Bereich Werkstoffkunde. Seit mehr als 165 Jahren nutzt Corning sein Fachwissen in den Bereichen Spezialglas, Keramik und optische Physik, um neue Produkte zu entwickeln, die aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken sind. Nachhaltige Investitionen in Forschung und Entwicklung, eine einzigartige Kombination aus Material- und Prozessinnovationen sowie eine enge Zusammenarbeit mit Kunden zur Bewältigung komplexer technologischer Herausforderungen begründen den Erfolg des Unternehmens.

Cornings Potential liegt in der Vielseitigkeit und den Synergien, die es dem Unternehmen ermöglichen, sich den verändernden Marktanforderungen anzupassen und gleichzeitig Kunden dabei zu helfen, sich neue Möglichkeiten in dynamischen Branchen zu erschließen.

Geschäftsbereiche

Geschäftsbereiche

Display Technologies

Im Geschäftsfeld Display Technologies werden Glassubstrate für Flüssigkristallanzeigen (LCD) produziert, die in erster Linie in LCD-Fernsehgeräten, Notebooks und Desktop-Flachbildschirmen zum Einsatz kommen.

In diesem Geschäftsbereich werden hochwertige Glassubstrate entwickelt, hergestellt und angeboten, die den technologischen Erfahrungsschatz und einen firmeneigenen Fusion-Herstellungsprozess nutzen. Dieser wurde von Corning erfunden und stellt den Eckpfeiler der technologischen Führungsposition des Unternehmens in der LCD-Glasbranche dar. Der hoch automatisierte Prozess liefert Glassubstrate mit einer makellosen Oberfläche, ausgezeichneter thermischer Formstabilität und Gleichmäßigkeit – alles unverzichtbare Eigenschaften für die Herstellung großer, leistungsstarker LCD-Panels. Das Fusionsverfahren von Corning zeichnet sich durch seine Skalierbarkeit aus. Wir meinen zudem, dass es das kostengünstigste Verfahren bei der Herstellung von großformatigen Substraten ist.

Wir sind bekannt für Produktinnovationen, die es unseren Kunden ermöglichen, größere, leichtere, dünnere und höher auflösende Displays zu produzieren.

Weitere Informationen

Optical Communications

1970 hat Corning die erste verlustarme Glasfaser der Welt erfunden. Seit diesem Erfolg haben wir weiterhin als führendes Unternehmen für Glasfaser-, Kabel- und Anschlußlösungen gearbeitet.

Der globale Bedarf nach Bandbreite nimmt vor allem aufgrund der Videonutzung exponentiell zu. Telekommunikationsnetze wandeln sich weiterhin von kupfer- zu glasfaserbasierten Systemen, mit denen die erforderliche kostengünstige Bandbreitenübertragungskapazität bereitgestellt werden kann. Unsere Erfahrung versetzt uns in die einzigartige Lage, optische Lösungen zu entwickeln und zu liefern, die jeden Punkt des Kommunikationsnetzes erreichen.

Dieses Marktsegment lässt sich in zwei Bereiche einteilen – Carrier-Netzwerke und Enterprise bzw. Unternehmensnetzwerke. Der Bereich Carrier Networks produziert im wesentlichen Produkte und Lösungen für optisch basierte Kommunikationsinfrastruktur für Telekommunikationsdienstleister, die Video-, Daten- und Sprachkommunikation anbieten. Der Bereich Enterprise Networks vertreibt in erster Linie optische Kommunikationssysteme, die von Unternehmen, Regierungen und Einzelpersonen im Eigengebrauch verwendet werden.

Weitere Informationen

Environmental Technologies

Der Geschäftsbereich Environmemtal Technologies (Umwelttechnologien) stellt Keramiksubstrate und Filterprodukte zur Emissionskontrolle für die Automobilindustrie her her, die weltweit zum Einsatz kommen.

In den frühen 1970er Jahren hat Corning das erste wirtschaftliche und leistungsstarke Zellkeramiksubstrat erfunden, das bis heute den weltweiten Standard für Katalysatoren setzt. Im Zuge der Verschärfung der weltweiten Abgasvorschriften treibt Corning die Entwicklung effektiverer und langlebiger Keramiksubstrate und Filterprodukte für Benzin- und Dieselmotoren voran. Zum Beispiel führte Corning als Reaktion auf die zunehmende Beliebtheit von Motoren mit DirekteinspritzungBenzinpartikelfilter ein, die halfen die von diesen Motoren erzeugten Partikelemissionen zu senken.

Corning produziert Substrate und Filter in den USA, China, Deutschland und Südafrika. Corning verkauft seine keramischen Substrat- und Filterprodukte weltweit an Hersteller von Katalysatoren und Emissionskontrollsystemen, die diese dann an Auto- und Motorenhersteller verkaufen. Zwar erfolgen die meisten direkten Verkäufe an Hersteller von Emissionskontrollsysteme, doch werden die Substrate und Filter im Allgemeinen von den Herstellern der Automobile, Dieselfahrzeuge und Motoren spezifiziert.

Weitere Informationen

Specialty Materials

Das Segment Specialty Materials (Spezialmaterialien) stellt Produkte mit mehr als 150 Materialrezepturen für Glas, Glaskeramik und Fluoridkristalle her, um kundenspezifische Anforderungen zu erfüllen. Daher ist dieser Bereich in unterschiedlichsten Märkten tätig. Dazu gehören die Display-Optik und -Komponenten, Optische Halbleiterkomponenten, Luft-, Raumfahrt und Verteidigung, Astronomie, Augenoptische Produkte, Komponenten in der Telekommunikation und für Displays optimierte Schutz-bzw. Abdeckgläser. 

Unser Abdeckglas, unter dem Namen Corning® Gorilla®-Glas bekannt, ist ein dünnes Flachglas, das ganz besonders für Displays, wie z. B. Mobiltelefone, Tablets und Notebook-PCs, entwickelt wurde. Das Corning Gorilla - Glas beeindruckt durch Eleganz und geringes Gewicht. Es ist trotzdem so strapazierfähig, dass es vielen realen Ereignissen im täglichen Leben standhalten kann. Auf diese Weise werden großartige neue Anwendungen in Technologie und Design ermöglicht. 2018 präsentierte Corning seine neueste Corning Gorilla Glass Erfindung: Corning® Gorilla® Glass 6, welches einen zusätzlichen Schutz vor Beschädigung bietet und gleichzeitig optische Klarheit, Berührungsempfindlichkeit und Widerstandsfähigkeit gegen Glasbruch gewährleistet. Corning Gorilla - Glas wird in den USA, Südkorea, Japan und Taiwan hergestellt.

Zu den von Corning produzierten optischen Halbleiterprodukten zählen leistungsstarke Materialien, optische Messtechnikinstrumente und Baugruppen für Anwendungen in der weltweiten Halbleiterbranche. Die Halbleiterprodukte von Corning werden in New York hergestellt.

Zu weiteren Spezialglasprodukten zählen Glaslinsen wie auch Fensterkomponenten und -baugruppen. Diese werden in den USA und Frankreich produziert. Die Rohstoffe werden aus China bezogen.

Weitere Informationen

Life Sciences

Als führender Entwickler, Hersteller und globaler Anbieter von Laborprodukten arbeiten wir seit über 100 Jahren mit Forschern und Arzneimittelherstellern zusammen, um die Effizienz zu steigern, Kosten zu senken und Entwicklungszeiten zu verkürzen. Mit dem einzigartigen Erfahrungsschatz in den Bereichen Werkstoff- und Polymeroberflächenkunde, Zellkultur und Biologie ist diese Einheit in der Lage, innovative Lösungen hervorzubringen, die die Produktivität verbessern und bahnbrechende Forschung ermöglichen.

Zu den Produkten aus dem Bereich Life Sciences (Biowissenschaften) zählen Verbrauchsmaterialien (wie Kunststoffbehälter, Spezialoberflächen, Zellkulturmedien und -seren) wie auch allgemeine Laborutensilien und -ausrüstung, die in der modernen Zellkulturforschung, Bioprozesstechnik, Genomik, Arzneimittelforschung, Mikrobiologie und Chemie zum Einsatz kommen. Corning bietet Produkte aus der Biowissenschaft unter diesen Hauptmarken an: Corning, Falcon, Pyrex, Axygen und Gosselin.

Die Produkte werden weltweit hauptsächlich durch Händler an Unternehmen in der Pharmazie und Biotechnologie, an Universitäten, Krankenhäuser, Behörden und andere Einrichtungen verkauft. Corning stellt diese Produkte in den Vereinigten Staaten in Illinois, Maine, Massachusetts, New York, North Carolina, Utah und Virginia und außerhalb der USA in China, Frankreich, Mexiko und Polen her.

Weitere Informationen