Datenschutzbestimmungen | Corning.com

We use cookies to ensure the best experience on our website.
View Cookie Policy
_self
Accept Cookie Policy
Change My Settings
ESSENTIAL COOKIES
Required for the site to function.
PREFERENCE AND ANALYTICS COOKIES
Augment your site experience.
SOCIAL AND MARKETING COOKIES
Lets Corning work with partners to enable social features and marketing messages.
ALWAYS ON
ON
OFF
Datenschutzbestimmungen

Datenschutzbestimmungen

Datenschutzbestimmungen

Corning Incorporated Internet Datenschutzhinweis

Corning Incorporated („Corning“, „wir“, „uns“, „unser(e/es)“) bekennt sich zur Sicherung Ihres Onlinedatenschutzes. Nachfolgend wird dargestellt, wie Ihre personenbezogenen Daten während Ihrer Nutzung von Cornings Websites verarbeitet werden.

Alle die personenbezogenen Daten, die Sie bereitstellen, werden durch Corning Incorporated erhoben und können an eine lokale Corning Gesellschaft oder mehr mit Standort im Land Ihres Wohnsitzes (gemäß Ihren Angaben im Erhebungsformular) weitergegeben werden. Sowohl Corning Incorporated als auch die relevanten Corning Gesellschaften (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Corning“) handeln als gemeinsame Datenverantwortliche hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten, die durch Ihre Nutzung der Websites von Corning erhoben werden. Bitte klicken Sie hier, um die Namen und Kontaktdetails aller relevanten Corning Gesellschaften zu sehen.

Corning hat verbindliche Unternehmensregelungen (Binding Corporate Rules, „BCR“) als Sicherheitsmaßnahmen implementiert, um personenbezogene Daten bei der Übermittlung innerhalb der Corning-Gruppe zu schützen. Die Implementierung von BCR bietet ein adäquates Schutzniveau für die Übermittlungen von personenbezogenen Daten, die aus den Corning Gesellschaften im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) in andere Corning Gesellschaften mit Standorten in anderen als EWR-Ländern in der ganzen Welt durchgeführt werden, da die BCR im Einklang mit den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) entworfen wurden. Die Genehmigung von Cornings BCR wurde durch die französische Aufsichtsbehörde, die CNIL, geleitet, mit sekundärem Input durch das deutsche Bundesland Hessen und den polnischen Aufsichtsbehörden.

Von Zeit zu Zeit nehmen wir eventuell Änderungen dieses Hinweises vor, die Änderungen in unserem Unternehmen widerspiegeln oder um Sie besser bedienen zu können. Corning unternimmt vertretbare Anstrengungen, alle solchen Änderungen in diesem Hinweis zu veröffentlichen, etwa durch Posten auf seiner Website. Sie sollten diesen Hinweis regelmäßig lesen, um über alle Änderungen informiert zu bleiben. Bitte beachten Sie das unten stehende Datum, damit Sie wissen, wann er zuletzt aktualisiert wurde.

Corning schützt Ihren Datenschutz auf Corning.com und zusammenhängenden Corning-Websites durch die folgenden Grundprinzipien:

i. Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten

Es wird Ihnen mitgeteilt, wenn Corning Daten über Sie oder Ihre Online-Präferenzen und -Erwartungen über diese Website erhebt, und es wird klargestellt, wie diese Daten verwendet werden.

Unsere Webserver erheben keine E-Mail-Adressen, wenn Sie uns keine solchen bereitstellen. Jedoch erheben wir verallgemeinerte Daten, wie etwa die IP-Adresse und den Domainnamen, von wo aus die Verbindung stammt. Diese Daten werden in aggregierter Form verwendet, um die angesehenen Seiten, den Umfang der auf der Website verbrachten Zeit, die Anzahl der Besuche und ähnliche Daten zu messen. Wir verwenden diese Daten im Einklang mit unserem legitimen Ziel der Verbesserung der Inhalte dieser Website.

Ferner verwenden wir wegen unseres legitimen Interesses an der Verbesserung der Website verschiedene Arten von „Cookies“, um eine Aufzeichnung Ihres Besuches aufrechtzuerhalten. Weitere Informationen zu den von Corning verwendeten Cookies, dazu, wie sie verwendet werden, und zu Ihren Optionen zur Begrenzung ihrer Verwendung entnehmen Sie bitte der Cookies-Richtlinie von Corning, indem Sie hier klicken.

Mit der Ausnahme von Daten, die über wesentliche Cookies (wie in Cornings Cookies-Richtlinie beschrieben) erhoben werden, werden Sie in der Lage sein, zu entscheiden, ob Sie solche Daten bereitstellen wollen oder nicht. Zum Beispiel können einige der Daten, die durch Cookies erhoben werden, auch zu Marketingzwecken oder zum Tracking und Melden von Websitetraffic verwenden werden. Falls Sie sich dagegen entscheiden, einige Daten bereitzustellen, dann berücksichtigen Sie bitte, dass es sein kann, dass Sie Ihre gewünschte geschäftliche Aktivität bei Corning eventuell nicht fortsetzen können.

Wenn Sie uns Daten wie Namen, Adressen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen etc., bereitstellen, dann werden wir sie nur dazu verwenden, auf Ihre Anfragen zu antworten, (die zum Beispiel über das Kontaktformular der Website bereitgestellt werden) und eingerichteten Nutzeraccounts zu managen, auf Grundlage unseres legitimen Interesses an der Aufrechterhaltung und Verbesserung unserer Beziehung mit Ihnen oder zu bestimmten Marketingaktivitäten, Veranstaltungen oder Dienstleistungen von Corning, bei Einwilligung durch Sie, soweit erforderlich

Corning behält sich das Recht vor, elektronische Kommunikationen aufzubewahren, die Besucher senden, auf Grundlage seines legitimen Interesses daran, gefährliche E-Mails zu löschen und zu unterbrechen. Zu diesem Zweck verwendet Corning auch bestimmte Technologien zur Weiterleitung von E-Mails und zur Protokollierung von E-Mail-Transaktionen. Die Protokollierung von E-Mail-Transaktionen umfasst: Datum und Uhrzeit der Nachricht; Name und IP-Adresse des Gerätes, das zum Versand der E-Mail verwendet wurde; E-Mail-Adresse des Urhebers der Nachricht und die Corning-Adresse des Empfängers

ii. Weitergabe

Alle über Sie gesammelten Informationen werden sicher aufbewahrt und nicht an Dritte weitergegeben, mit Ausnahme von Corning-Tochterunternehmen oder -Dienstleistern, die Corning für Marketingzwecke oder zur Unterstützung der Website einsetzt, es sei denn, Sie geben zuvor die Erlaubnis, diese Informationen weiterzugeben. Möglicherweise muss Corning jedoch personenbezogene Daten offenlegen, die es für erforderlich hält, um gerichtlichen Anordnungen, Vorladungen, behördlichen oder strafrechtlichen Ersuchen nachzukommen, oder an einen Dritten, auf den das Eigentum von Corning oder eines mit Corning verbundenen Unternehmens durch Übernahme, Zusammenschluss oder den Verkauf von Vermögenswerten usw. übertragen wird.

Corning behält sich das Recht vor, Daten, die Sie bereitstellen, in andere Länder zu übermitteln, um solche Daten an verbundene Unternehmen oder Diensteanbieter von Corning weiterzugeben. Wir erhalten Sicherheitsmaßnahmen aufrecht, die nach vernünftigen Maßstäben dazu dienen, Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem oder unangemessenem Zugriff zu schützen.

Soweit die Verarbeitung von personenbezogenen Daten die Übermittlung von Daten außerhalb der Europäischen Union umfasst, gewährleistet Corning, dass die Übermittlungen im Einklang mit der DSGVO durchgeführt werden.

Übermittlungen von personenbezogenen Daten an nicht in der EU ansässige Corning Gesellschaften werden durch Cornings verbindliche Unternehmensregelungen erfasst, während Übermittlungen an externe Anbieter außerhalb der EU durch angemessene vertragliche Sicherheitsmaßnahmen abgesichert werden, wie die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission, die Privacy Shield-Zertifizierung für Übermittlungen in die USA, soweit anwendbar, oder BCR für Verarbeiter. Sie können eine Kopie solcher Dokumente verlangen und erhalten, indem Sie das Corning Privacy Office kontaktieren, wie in dem nachfolgenden Abschnitt „Kontakt“ beschrieben.

iii. Aufbewahrung

Ihre personenbezogenen Daten werden von Corning auf eine Weise verarbeitet, die Ihre Identifizierung nicht länger zulässt, als es zu den Zwecken erforderlich ist, zu denen die personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Um die Datenaufbewahrungsfrist Ihrer Daten zu bestimmen, verwenden wir die folgenden Kriterien:

– Wenn Sie ein Account erstellen, bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten nach einem Zeitraum der Inaktivität auf, der im Einklang mit lokalen Gesetzen und Orientierungen definiert ist, wenn Sie nicht von uns verlangen, sie früher zu löschen;

– Soweit Sie uns wegen einer Anfrage kontaktieren, bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie für die Verarbeitung Ihrer Anfrage erforderlich;

– Soweit Sie in Direktmarketing eingewilligt haben, bewahren wir Ihre zum Direktmarketing verwendeten personenbezogenen Daten auf, bis Sie das Abonnement kündigen oder von uns verlangen, sie zu löschen, oder nach einem Zeitraum der Inaktivität (keine aktive Interaktion mit Marken), der im Einklang mit lokalen Gesetzen und Orientierungen definiert ist. In diesem Fall werden wir nur die Daten aufbewahren, die erforderlich sind zur Handhabung Ihres Widerspruchsrechts im Einklang mit lokalen Gesetzen und Orientierungen, und falls Sie ein Kunde sind, können wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren, aber nur zum Zweck des Kundenmanagements

– Soweit auf Ihrem Computer Cookies platziert sind, behalten wir sie für einen Zeitraum, der im Einklang mit lokalen Verordnungen und Orientierungen definiert ist.

iv. Ihre Rechte

Sie sind berechtigt, auf die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zuzugreifen, die Corning verarbeitet, und angemessene Anfragen zur Berichtigung, Abänderung oder Löschung von Daten, zu stellen.

Falls Sie sich dafür entscheiden, Ihre personenbezogenen Daten von unserer Datenbank zu löschen oder gänzlich zu anonymisieren, können wir eine Aufzeichnung Ihres Löschungsverlangens sowie Aufzeichnungen, die die Art der gelöschten Daten zeigen, als Nachweis unserer Einhaltung dieses Internet-Schutzhinweises behalten.

Sie können auch Ihre Rechte zur Portabilität Ihrer personenbezogenen Daten oder zum Verlangen der Beschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ausüben.

Wenn ferner Corning Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage seines legitimen Interesses verarbeitet, können Sie jederzeit einer solchen Verarbeitung aus legitimen Gründen im Zusammenhang mit Ihrer speziellen Situation widersprechen.

Ferner können Sie jederzeit das Abonnement kündigen oder die Einwilligung für unsere Direktmarketingkommunikation widerrufen. Sie können dies am einfachsten tun, indem Sie auf den Link „Abonnement kündigen“ in einer marketingbezogenen E-Mail oder Kommunikation klicken, die wir Ihnen gesandt haben. Ansonsten können Sie uns unter Verwendung der nachfolgenden Kontaktdetails kontaktieren.

Corning befürwortet die Praxis des „Spamming“ nicht (Versand nicht erwünschter E-Mails zur Verkaufsförderung) und nimmt nicht daran teil. Falls Sie glauben, dass Sie eine solche Nachricht von Corning erhalten haben, dann wenden Sie sich bitte an privacy@corning.com.

Um einen der oben genannten Anträge zu stellen, wenden Sie sich bitte an privacy@corning.com oder an die nachfolgend genannte Postadresse. Achten Sie darauf, Ihren Namen und klare Anweisungen betreffend alle Änderungen Ihrer personenbezogenen Daten oder Ihres Verlangens, Ihre Daten aus unserer Datenbank zu löschen, beizufügen, und Corning wird auf Ihre Nachricht antworten. Falls wir nicht in der Lage sind, Ihrem Anliegen nachzukommen, werden wir Ihnen mit angemessener Frist relevante Erläuterungen zukommen lassen.

Sie haben ferner das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu erheben, falls Sie vermuten, dass Corning die geltenden Datenschutzregeln nicht einhält. Ferner können Sie den BCR von Corning (und insbesondere in Artikel 5.1, 5.4, 6.3, 6.4 und Anlage 2) die Datenschutzprinzipien entnehmen, denen Corning unterliegt und deren Durchsetzung Sie als ein Drittbegünstigter das Recht haben zu beanspruchen. Falls Sie daher einen Schaden im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erlitten haben, haben Sie das Recht, eine Wiedergutmachung zu erhalten und, soweit angemessen, eine Entschädigung zu erhalten, die von dem zuständigen Gericht oder der zuständigen Aufsichtsbehörde oder nach Maßgabe des internen Beschwerdemechanismus von Corning bestimmt wird, falls davon Gebrauch gemacht wird.

v. Personenbezogene Daten von Kindern

Corning beabsichtigt nicht, Daten von Kindern unter sechzehn (16) Jahren ohne die Einwilligung eines Elternteils oder Vormunds des Kindes zu erheben. Kinder unter sechzehn (16) Jahren sollten Daten an Corning nur mit der Vorabeinwilligung ihres Elternteils oder Vormunds bereitstellen. Falls Ihr Kind personenbezogene Daten an Corning bereitgestellt hat und Sie verlangen wollen, dass solche Daten entfernt werden, dann wenden Sie sich bitte an uns, wie nachfolgend angegeben, und wir werden vertretbare Anstrengungen unternehmen, um zu gewährleisten, dass solche Daten entfernt werden.

 Internationale Besucher von Cornings Websites sollten sich darüber klar sein, dass personenbezogene Daten auf Computer in den Vereinigten Staaten oder in anderen Standorten in der ganzen Welt übermittelt werden können, um Ihr Verlangen zu erfüllen.

vi. Für Ihre personenbezogenen Daten geltenden Sicherheitsmaßnahmen

Corning implementiert alle angemessenen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um ein Sicherheitsniveau für die personenbezogenen Daten zu gewährleisten, dass dem Risiko angemessen ist, und insbesondere, um personenbezogene Daten gegen versehentliche(n) oder ungesetzliche(n) Vernichtung, Verlust, unbefugte Weitergabe oder Zugriff zu schützen. Dasselbe Schutzniveau erlegt Corning vertraglich unseren Diensteanbietern auf.

vii. Sonstiges

Cornings Websites können Links zu anderen Websites enthalten, die nicht unter den Corning-Domainnamen betrieben werden oder nicht im Eigentum von Corning stehen. Diese Links werden nur aus praktischen Gründen zur Verfügung gestellt. Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt, die Sicherheit oder die Datenschutzpraktiken von Websites, die nicht von Corning stammen. Corning unterstützt oder garantiert die auf diesen anderen Websites beschriebenen oder angebotenen Produkte oder Dienstleistungen nicht.

Nicht personenbezogene Daten, die Sie eventuell Corning über Websites von Corning bereitstellen, werden nicht als geschützt oder als vertraulich behandelt und Corning übernimmt keine Verpflichtung zum Schutz solcher Daten vor Weitergabe. Corning darf alle solche Daten, die Sie bereitstellen, verwenden, um auf Anfragen zu antworten oder im Rahmen seiner Marketingaktivitäten. Ferner beschränkt die Bereitstellung solcher Daten nicht den Kauf, die Herstellung oder die Verwendung ähnlicher Produkte, Dienstleistungen, Pläne und Ideen von Corning zu gleich welchem Zweck und Corning kann nach eigenem Belieben die Daten unbeschränkt reproduzieren, verwenden, offenlegen und an andere verteilen.

viii. Sprechen Sie uns an

Falls Sie Ihre Rechte geltend machen wollten oder falls Sie Fragen oder Kommentare zu diesem Datenschutzhinweis haben, dann wenden Sie sich an uns unter:

Global Data Privacy Office
One Riverfront Plaza
MP-HQ-W1-Z12
Corning, NY 14831
+1 (607) 974-9000
privacy@corning.com  

Falls Sie weitere Informationen wünschen, dann verwenden Sie bitte die folgenden Links, um auf die Internetdatenschutzerklärung und die globale Datenschutzrichtlinie in vielen Sprachen zuzugreifen.