ClearCurve® Multimode-Faser | Multimode-Glasfaserlösungen | Corning

Wir verwenden Cookies, um das beste Ergebnis auf unserer Website zu gewährleisten.
Cookie-Richtlinien anzeigen
_self
Cookie-Richtlinien akzeptieren
Meine Einstellungen ändern
NOTWENDIGE COOKIES
Erforderlich, damit die Website funktioniert.
EINSTELLUNGS- UND ANALYSE-COOKIES
Verbessern die Nutzererfahrung.
SOCIAL- UND MARKETING-COOKIES
Für die Zusammenarbiet mit Partnern, ermöglichen Social-Media-Funktionen und Marketingbotschaften.
Immer an
An
Aus

Corning ClearCurve®  erhöht Biegsamkeit bei konstanter Zuverlässigkeit

 

ClearCurve® Multimode Faser

ClearCurve® Multimode Faser

Corning® ClearCurve® ist eine äußerst biegsame, laser-optimierte (laser optimized™) Multimode-Glasfaser mit verbesserten Makrobiegeeigenschaften. Gleichzeitig bleibt die Kompatibilität mit herkömmlichen Glasfasern, Geräten, Methoden und Verfahren erhalten. Die ClearCurve® OM2-, OM3- und OM4-Multimode-Fasern sind so ausgelegt, dass sie enge Biegungen und anspruchsvolle Streckenverläufe bewältigen – bei wesentlich geringerem Signalverlust als herkömmliche Multimode-Fasern.

Die Corning® ClearCurve® OM5 Breitbandfaser ist OM4-konform und unterstützt eine größere Reichweite mit Multiwellenlängen-Übertragungssystemen im Bereich von 850 nm bis 950 nm. Die Bandbreitenspezifikationen bei 850 nm entsprechen der ClearCurve® OM4-Faser, ebenso wie die optischen und mechanischen Eigenschaften, die eine Abwärtskompatibilität gewährleisten. Die ClearCurve OM5-Breitbandfaser ist außerdem so ausgelegt, dass sie engen Biegungen über den gesamten Wellenlängenmultiplex (WDM)-Wellenlängenbereich standhält.

ClearCurve Multimodefasern sind ungefärbt, in 12 Farben oder mit Ringsignierung erhältlich. Unsere Farbgebungslösung, die Kennzeichnungstechnologie  ColorPro™ für Glasfasern, ermöglicht es Kabelherstellern, Kosten zu senken, Maschinenstellplatz einzusparen und auf Cornings erweitertes Produktangebot zurückzugreifen. Mehr Informationen über Corning® ColorPro™ Kennzeichnungstechnologie.