SMF-28® ULL Optical Fiber

We use cookies to ensure the best experience on our website.
View Cookie Policy
_self
Accept Cookie Policy
Change My Settings
ESSENTIAL COOKIES
Required for the site to function.
PREFERENCE AND ANALYTICS COOKIES
Augment your site experience.
SOCIAL AND MARKETING COOKIES
Lets Corning work with partners to enable social features and marketing messages.
ALWAYS ON
ON
OFF

Diese Seite wird am besten mithilfe der neuesten Version von Google Chrome oder Mozilla Firefox angezeigt.

Close[x]
SMF-28® ULL Glasfaser

SMF-28® ULL Glasfaser

SMF-28® ULL Glasfaser

Corning SMF-28® ULL Glasfaser ist die Wahl für Langstrecken

Corning SMF-28® ULL Glasfaser

Corning SMF-28® ULL Glasfaser

Unsere SMF-28® ULL Glasfaser lässt sich weder durch tropische Regenwälder noch durch extreme Wüstenhitze oder bittere Kälte in der Tundra beeinträchtigen und wurde weltweit in einigen der anspruchsvollsten Umgebungen implementiert.

Dämpfungsarme Glasfasern ermöglichen es Netzwerkbetreibern, ihre optische Reichweite unter Wahrung sehr hoher Datenraten zu vergrößern und ihr Netzwerk für höhere Kapazitäten skalierbar zu machen – ein wichtiger Aspekt angesichts des ständig wachsenden Bandbreitenbedarfs.

Laufende Innovationen gewährleisten, dass unsere Langstrecken-Glasfaserprodukte den heutigen und zukünftigen Anforderungen unserer Kunden gerecht werden.

Corning® SMF-28® ULL Glasfaser hat die niedrigste Dämpfung aller terrrestrischer Singlemode-Glasfasern. Sie wird weltweit überall dort erfolgreich eingesetzt, wo sich mit ultraniedriger Dämpfung die Netzwerkreichweite vergrößern, Verstärkerstandorte eliminieren, schnellere Bitraten erreichen, Netzwerkkomponenten für höhere Flexibilität hinzufügen und Entfernungen zwischen Regeneratoren erhöhen lassen.

Unsere neueste, extrem dämpfungsarme Glasfasertechnologie bietet Betreibern zusammen mit den optischen Netzwerkprodukten von Nortel Einfachheit und Zuverlässigkeit. Sie ermöglicht es Serviceprovidern, Informationen mit weniger Geräten, geringeren Installations- und Landerwerbskosten und geringeren Wartungskosten über größere Entfernungen zu übertragen.

In den Nachrichten

In den Nachrichten

T8 und Corning demonstrieren Übertragung von 100G über 500 km ohne Repeater

T8 und Corning haben ein dichtes Wellenlängenmultiplexverfahren  vorgestellt, über das sich 100 Gbit/s pro Kanal über eine 500 km lange SMF-28® ULL Glasfaser übertragen lassen, und das ganz ohne Regeneratoren oder Erbium-dotierte Faserverstärker. Dies ermöglicht es Anbietern, die Reichweite ihrer repeaterlosen Hochkapazitätsübertragung zu erhöhen, ohne teure Regeneratoren einsetzen zu müssen.

Weiterlesen

Langstrecken-Glasfasern von Corning ermöglichen hochentwickelte 100G-Lösung über 250-km-Netzwerk

Corning führt zusammen mit Ciena ein Langstrecken-Einzelleitungssystem mit Langstrecken-Glasfasern vor. Dabei wird eine hochentwickelte 100G-Kohärenzlösung mit einer Einzelleitungsübertragung über 250 km vorgestellt. Die Lösung richtet sich an Netzwerkbetreiber, die ihre Anzahl abgelegener Verstärkerstandorte und die damit verbundenen Kosten für Energieversorgung und Sicherheit reduzieren möchten.

Weiterlesen

Langstrecken-Glasfasern von Corning erhöhen Reichweite in 40G- und 100G-Netzwerken

Corning präsentiert zusammen mit Ciena Corporation in San Diego die robuste Performance und verbesserte Reichweite seiner Langstrecken-Glasfaserprodukte in 40-Gbit/s- und 100-Gbit/s-Netzwerksystemen. Eine größere Reichweite und die Fähigkeit, längere Entfernungen zu überbrücken, ermöglichen Hochgeschwindigkeitsübertragungen ohne teure Signalregeneration.

Weiterlesen

Forschungsmitarbeiter bei AT&T, NEC und Corning schlagen Übertragungsrekorde

Forschungsmitarbeiter bei AT&T, NEC und Corning setzen eine Netzwerktechnologie ein, um 114 Gbit/s über 320 getrennte optische Kanäle und einen einzigen 580 km langen, optisch verstärkten Link zu übertragen. Mit einer Gesamtbandbreite von 32 Terabit pro Sekunde über die doppelte Entfernung wird der vorherige Bandbreitenrekord um 25 Prozent übertroffen. (Dokument in Englisch)

Weitere Informationen

Glasfaser mit ultraniedriger Dämpfung von Corning für Netzwerk in den VAE ausgewählt

Corning hat bekanntgegeben, dass du, der neue integrierte Telekommunikationsanbieter in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Corning® SMF-28® ULL Glasfasern als Grundlage seines Emirate-übergreifenden Hochkapazitätsnetzwerks implementieren wird. Der erste Telekommunikationsbetreiber im Nahen Osten wird diese hochentwickelte Glasfaser über die sieben Emirate sowie in einem Link nach Saudi-Arabien implementieren.

Weiterlesen