Wunder aus Glas | Das "Glaszeitalter" | Innovation | Corning.com

We use cookies to ensure the best experience on our website.
View Cookie Policy
_self
Accept Cookie Policy
Change My Settings
ESSENTIAL COOKIES
Required for the site to function.
PREFERENCE AND ANALYTICS COOKIES
Augment your site experience.
SOCIAL AND MARKETING COOKIES
Lets Corning work with partners to enable social features and marketing messages.
ALWAYS ON
ON
OFF

Diese Seite wird am besten mithilfe der neuesten Version von Google Chrome oder Mozilla Firefox angezeigt.

Close[x]
Glaswissenschaft

Glaswissenschaft

Glaswissenschaft

Wunder aus Glas

Wunder aus Glas

Glas bringt uns nach oben

Stellen Sie sich vor, Sie betreten in Las Vegas einen Aufzug und erblicken im Inneren ein großes, farbenfrohes Bild, auf dem die Skyline Sydneys abgebildet ist. Widerstandsfähiges, langlebiges Glas bietet uns Gestaltungsmöglichkeiten in Aufzügen, Lobbys und Konferenzräumen. Dort, wo der Faktor Gewicht eine bedeutende Rolle spielt, wie z.B. in Aufzügen, bietet extrem dünnes und leichtes Glas Bauherren und Architekten eine robuste Oberfläche und einen eleganten, modernen Look. Die optische Klarheit des Glases hilft Designern, originalgetreue Farben zu generieren und Innenwände mit hellen, lebendigen Farben oder Bildern von Orten, Szenen oder Skylines mit Leben zu füllen. Erfahren Sie mehr darüber, wie Glas die Innenarchitektur revolutioniert.

Glas transformiert

Glas hat das Leben der Menschen ungemein verändert. Glas war Teil der Produktion von Penicillin und dem Polioimpfstoff. Laborprodukte, mit denen new life-saving medicines generiert werden, bestehen aus Glas. Glasprodukte spielten eine wichtige Rolle bei der Massenproduktion von Penicillin während des 2. Weltkriegs und kamen auch bei der Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb des Polioimpfstoffs in den 50er Jahren zum Einsatz. Glas hat nicht nur die Gesundheitsbranche transformiert. Die Art und Weise, wie sich Glas kontrollieren und umwandeln lässt, hilft, neue Branchen zu begründen und revolutionäre Innovationen zu schaffen. 

Glas ist flexibel

Dank neuer Entwicklungen ist Glas nun ultradünn, langlebig und, ja, flexibel. Spezialglas lässt sich rollen wie Papier und biegen wie Draht. Die Widerstandsfähigkeit und Flexibilität von Glas schafft ganz neue Möglichkeiten für eine Vielzahl von Anwendungen. 

Glass ist dekorativ

Neue Glasdruckmöglichkeiten schaffen unendlich viele Dekorations- und Gestaltungsmöglichkeiten. Die optische Reinheit von Glas optimiert die intensiven und lebendigen Farben von Bildern, während die Langlebigkeit von Glas bemerkenswert widerstandsfähige, dünne und leichte Formen ermöglicht. Dank dieser Eigenschaften haben Designer und Architekten die Möglichkeit, eine neue Designästhetik mit Glas zu schaffen.

Glas ist widerstandsfähig

Obwohl viele glauben, dass Glas ein brüchiges Material ist, ist es extrem widerstandsfähig und langlebig. Durch Manipulation der Glasstruktur kann Glas sogar der Einwirkung eines Baseballs, der mit fast 100 km/h aufprallt, standhalten. Glas ist so widerstandsfähig, dass es für die Fenster von Spaceshuttles genutzt wird, die mit 25.000 km/h in die Atmosphäre eintreten. Selbst orkanartige Winde oder schwere Hagelstürme können Glas nichts anhaben.

Glas ist stabil

Die Wärmebeständigkeit und Formstabilität von Glas ist einzigartig. Einige Glaszusammensetzungen können sogar verschiedenen Temperaturen ausgesetzt werden, ohne dass sich die Zusammensetzung oder die Form ändert. Diese Stabilität trägt zur Haltbarkeit von Glas bei. Viele haben bestimmt gehört, dass die Glasfenster in mittelalterlichen Kirchen unten etwas dicker sind als oben. Glas-Forscher haben jedoch berechnet, dass es 20 Billionen Mal das Alter der Erde dauern würde, bis eine sichtbare Veränderung in der Dicke von Glasfenstern feststellbar wäre. 

Glas ist anpassungsfähig

Glaszusammensetzungen können sich stark voneinander unterscheiden. Wird Glas mit einem Element angereichert, lassen sich damit schon die Eigenschaften erheblich verändern. Durch Manipulation der Glaskompositionen haben Wissenschaftler Glas entwickelt, das leicht, flexibel, langlebig und sogar kratzfest ist. Verschiedene Oberflächentechnologien machen Glas resistent gegenüber Bakterien, Flecken, Spiegelungen und sogar Schmutzflecken. Dank der Anpassungsfähigkeit von Glas eignet es sich hervorragend für Touchscreens, Displays mit hoher Auflösung und optische Fasern.

Glas ist schön

Kein anderer Werkstoff weckt mehr Kreativität. Wissenschaftler und Künstler gleichermaßen lieben Glas dafür, wie es mit Licht und Farben interagiert, seine Form ändert und gleichzeitig stabil und stark ist. Künstler, Architekten, Ingenieure und Designer greifen zu Glas aufgrund seiner beeindruckenden Eigenschaften.