One Material, Many Layers | The Glass Age | Innovation | Corning.com

We use cookies to ensure the best experience on our website.
View Cookie Policy
_self
Accept Cookie Policy
Change My Settings
ESSENTIAL COOKIES
Required for the site to function.
PREFERENCE AND ANALYTICS COOKIES
Augment your site experience.
SOCIAL AND MARKETING COOKIES
Lets Corning work with partners to enable social features and marketing messages.
ALWAYS ON
ON
OFF

Diese Seite wird am besten mithilfe der neuesten Version von Google Chrome oder Mozilla Firefox angezeigt.

Close[x]
Glaswissenschaft

Glaswissenschaft

Glaswissenschaft

Ein Material, viele Schichten

Ein Material, viele Schichten

Welche Rolle Glas in Ihrem Gerät spielt

Wussten Sie, dass moderne Geräte verschiedene Glasschichten aufweisen?

Das stimmt. Jede Schicht weist eine andere spezielle Glaszusammensetzung auf und nimmt eine bestimmte Funktion in Smartphones, Tablets, Fernsehern und anderen Geräten wahr. Erfahren Sie hier, warum jede einzelne Glasschicht für die Funktionsfähigkeit Ihres Geräts von Bedeutung ist. 

Abdeckglas 

Abdeckglas finden Sie am häufigsten in Smartphones, Tablets, Notebooks und anderen mobilen Geräten. Es dient dem Schutz des Bildschirms. Die erste Displayschicht sehen und fühlen Sie im Alltag. Deshalb, und um Nutzern ein angenehmes Touch-Gefühl zu geben, muss sie eine glatte Oberfläche haben; für eine bestechende Optik ist optische Klarheit unerlässlich; natürlich muss es auch widerstandsfähig sein, damit es im Alltag nicht zu Abnutzungserscheinungen kommt. 

Touchsensor

Das Glas für diese Schicht macht genau das, was ihr Name verrät: Sie spürt die Berührung von Nutzern und übermittelt die Informationen an den Prozessor im Innern. 

Frontplane/ Farbfilter

Die Frontplane bzw. der Farbfilter befindet sich bei standardmäßigen LCD-Geräten hinter dem Abdeckglas bzw. bei Touch-fähigen LCD-Geräten hinter dem Touchsensor. Man sieht durch das Abdeckglas und den Touchsensor lebendige Bilder, die in dieser Schicht vom Farbfilter generiert werden. 

Kapselung

Hier werden OLEDs und die sensible Elektronik tief im Inneren von OLED-Geräten gekapselt. Eine luftdichte (hermetische) Versiegelung sorgt für den Schutz der inneren Komponenten vor Feuchtigkeit und Sauerstoff. 

Backplane

Die letzte Schicht ist das innerste Stück Glas in Geräten. Als Powerhouse für LCDs und OLEDs werden hier Millionen Halbleiter-Transistoren untergebracht, die Regeln dafür aufstellen, ob Licht durch ein Pixel gelangt oder nicht. Das organische Material, das die farbigen Lichter eines Bildes generiert, befindet sich in OLED-Geräten hier. 


Weiterführende Informationen:  
 

  • Erfahren Sie, welche Glastechnologien von Corning in Ihrem Gerät zum Einsatz kommen
  • Schauen Sie sich  in diesem Video an, wie jede Glasschicht Ihr Lieblingsgerät verbessern kann.