Inspired by Glass | The Glass Age | Innovation | Corning.com

We use cookies to ensure the best experience on our website.
View Cookie Policy
_self
Accept Cookie Policy
Change My Settings
ESSENTIAL COOKIES
Required for the site to function.
PREFERENCE AND ANALYTICS COOKIES
Augment your site experience.
SOCIAL AND MARKETING COOKIES
Lets Corning work with partners to enable social features and marketing messages.
ALWAYS ON
ON
OFF

Diese Seite wird am besten mithilfe der neuesten Version von Google Chrome oder Mozilla Firefox angezeigt.

Close[x]
Inspiration

Inspiration

Inspiration

Von Glas inspiriert

Wir haben Designer, Ingenieure und Künstler zum Thema Glas befragt. Hier geben sie Einblicke darin, was mit Glas möglich ist und welche Chancen noch in der Zukunft liegen. Was macht Glas so besonders für Sie? Teilen Sie Ihre Gedanken hierzu mit uns. Sagen Sie uns, warum Glas Sie inspiriert.

“Wir lieben Glas schon seit langem. Seine Schönheit inspiriert uns, seine Vielfalt überrascht uns, seine komplexen physikalischen Eigenschaften fordern uns heraus. Es revolutioniert das Leben der Menschen dank seiner einzigartigen technischen Fähigkeiten.“

— Wendell Weeks, Chairman, CEO und President, Corning Incorporated

„Es war eine wirkliche Bereicherung für uns, die Interaktion von Licht und Glas besser zu verstehen. Glas ist Performancekunst…von seinem Fließverhalten bis zur Art, wie es Licht streut. Wir gestalten Orte, an denen Menschen die Magie, die von Glas ausgeht, erleben können!

— Thomas Phifer, Architekt, Thomas Phifer and Partners

„Fast jedes Stück Glas in den meisten Autos, Zügen und Flugzeugen ist schwerer als es sein müsste, da wir im Grunde genommen noch die Technologie der 50er Jahre nutzen, um die Fahrzeuge zu verglasen. Mit technischem Glas werden wir in den Fahrzeugen erhebliche Gewichtsreduktionen erzielen und sehr viel Energie einsparen.“

„Das ist nur eine von vielen technischen Glasanwendungen, auf die wir uns aktuell konzentrieren. Technisches Glas ist ein Trendthema.“ 

— Dr. David Morse, Executive Vice President und Chief Technology Officer, Corning Incorporated

„[Glas] hat als Werkstoff Eigenschaften und Merkmale, die wir jetzt erst zu verstehen beginnen.“ 

— Adam Savage, TV-Moderator

 „Glas ist ein schönes Material mit einem sauberen, eleganten und hochwertigen Touch. Damit können Designer und Architekten Innenräume von Aufzügen oder Lobbys gestalten, die langlebig und kratzfest sind und unglaublich lebendige Bilder, Muster und Farben zur Schau tragen.“

 Caleb Morrison, Vice President, SnapCab® Elevator Interior Systems

 „Ein Hauptgrund dafür, warum ich mich zu Glas hingezogen fühle, ist seine intrinsische Schönheit. Es ist einfach ein wunderschönes Material – es kann bestechend klar sein oder lebendige Farben annehmen… die Art und Weise, wie es Licht bricht oder überträgt, je nach Situation. Und wenn man es berührt. Es ist sanft, kühl, beruhigend. Es hat etwas, was Kunststoff und Keramik einfach nicht haben. Nichts fühlt sich so an wie Glas.“ 

 Dr. John Mauro, Senior Research Scientist, Corning Incorporated

„Glas gehört die Zukunft. Glas erfüllt seinen Zweck an der Schnittstelle zwischen der physischen und digitalen Welt. Glas ist das stille Rückgrat des digitalen Zeitalters. Trotzdem steht es im Alltag häufig im Vordergrund, ohne dass wir es überhaupt bemerken.“ 

 Chris Lefteri, Design & Materials Specialist, Chris Lefteri Design Ltd

„Wir befinden uns im Zeitalter der „Big Data“ und Interaktivität. Von Petabit-Fotonik hin zu farbenfrohen 8k-Displays zwischen dem Server, Farmer und Klassenraum, vom Mobilfunkmast zur Smart-Watch: Glas hat sich als Material bewährt, das die Art und Weise, wie Menschen miteinander kommunizieren und Informationen verarbeiten, stark beeinflusst. Es ist aufregend, neue technologische Glasanwendungen auszumachen.“ 

 Dr. Boh Ruffin, Commercial Technology Assessment Manager, Corning Glass Technologies

 „Interaktive Oberflächen, fesselnde Displays und Technologien, die unser Leben bereichern. All dies wird durch Glas ermöglicht.“ 

— Lori Hamilton, Director, Commercial Technology, Corning High Performance Display

„Im vergangenen Jahrhundert hat man sich in der Architektur auf expansive, verglaste Designs konzentriert, und man musste auf Jalousien oder Rollos zurückgreifen, um Licht und Wärme zu regulieren. Mit dynamischem Glas hat man freie Sicht, ohne auf die o.g. Elemente zurückgreifen zu müssen. Zum ersten Mal verändert sich die äußerste Gebäudeschicht, reagiert auf die Umwelt und maximiert den Komfort. Energieeinsparungen, Produktivitätssteigerungen am Arbeitsplatz, schnellere Heilprozesse unter Patienten und ein Marktinteresse sind die Folge.“

 Brandon Tinianov, Senior Director of Business Development, View, Inc.

„Eine Welt ohne Glas ist für mich unvorstellbar.”

 Jamie Hyneman, TV-Moderator

„Glas hat eine unglaubliche optische Qualität und Transparenz. Das Metall physisch in Glas zu integrieren schafft einen zusätzlichen Dialog der Transparenz, Optik und Reflexion“, Albert Paley, Amerikanischer Bildhauer. 

— Albert Paley, amerikanischer Bildhauer

Image provided by: Myers Creative Imaging

„Die Zukunft von Glas erscheint in einem hellen Licht und ich ermutige alle Designer und Entwickler dazu, sich mehr mit Glas auseinanderzusetzen und herauszufinden, wie sie es in der Zukunft anwenden können.“ 

 Brett Lovelady CEO / Chief Instigator, ASTRO Studios

„Diejenigen von uns, die aktiv in der Glastechnologie involviert sind, sind fasziniert von ihrer Transparenz, Stärke, Stabilität und Undurchlässigkeit.“

 Dr. Peter Bocko, retired chief technology officer, Corning Glass Technologies

„Was mich an Glas so fasziniert ist, dass es ein solch komplexes und beeindruckendes Material ist. Aus der Perspektive eines Ingenieurs ist es schwer vorstellbar, dass ein flexibles 100-Mikron Glas wie eine Polymerschicht gehandhabt werden kann und doch alle vorteilhaften Glaseigenschaften aufweist.“

 Casey Kang, Commercial Technology Manager, Corning® Willow® Glass

„Wir leben in einer Welt, die ständig „on“ ist, in der wir schnell, nahtlos und auf Nachfrage auf Informationen zugreifen müssen. Alle Daten und Informationen, die wir brauchen, fließen durch einen kleinen Wellenleiter aus Glas. Wenn man darüber nachdenkt, ist das schon ziemlich beeindruckend.“ 

 Dr. Claudio Mazzali, Vice President, Technology, Corning Optical Communications