Advanced-Flow™ Reaktoren | Corning

We use cookies to ensure the best experience on our website.
View Cookie Policy
_self
Accept Cookie Policy
Change My Settings
ESSENTIAL COOKIES
Required for the site to function.
PREFERENCE AND ANALYTICS COOKIES
Augment your site experience.
SOCIAL AND MARKETING COOKIES
Lets Corning work with partners to enable social features and marketing messages.
ALWAYS ON
ON
OFF

Diese Seite wird am besten mithilfe der neuesten Version von Google Chrome oder Mozilla Firefox angezeigt.

Close[x]

 

Die Zukunft fließt durch Corning® Advanced-Flow™ Reaktoren.

Von der Machbarkeitsprüfung bis hin zur industriellen Produktion

Von der Machbarkeitsprüfung bis hin zur Produktion

Mit unseren Advanced-Flow™ Reaktoren bieten wir Kunden eine kostengünstige Lösung, spezialisierte technische Unterstützung und eine mehr als 160-jährige Erfahrung in der Materialwissenschaft und Verfahrenstechnik. Corning® Advanced-Flow™ Reaktoren wurden speziell für den nahtlosen Übergang von der Machbarkeitsprüfung im Labor über die Prozessentwicklung bis hin zur industriellen Produktion bzw. Multiton-Produktion von Chemikalien für die pharmazeutische Industrie, für Spezialbranchen und die Feinchemieindustrie konzipiert.

Reaktoren von Corning bestehen aus hochtechnisierten strömungstechnischen Modulen, die Wärme- und Stoffübertragung in einem Gerät vereinen. Sie helfen, die Effizienz, Skalierbarkeit, Ergiebigkeit und Qualität der chemischen Verarbeitung zu steigern und Leistungsschwankungen sowie Kosten zu senken.

Unsere QFT Broschüre
View Our Brochure

Advanced-Flow™ Reaktor-Produkte

Video Gallery

Advanced-Flow Reactors Videos

Article

Advanced-Flow™ Reaktoren: Vom Labor zur Serienproduktion

Advanced-Flow™ Reaktoren

Hersteller stehen vor der Herausforderung, stets für eine ganz spezielle Zusammensetzung von Fein- und Spezialchemikalien zu sorgen. Zwar haben sich herkömmliche „Batch“-Techniken in den vergangenen Jahrzehnten bewährt, aber diese Verfahren haben gewisse Defizite im Hinblick auf Effizienz, Qualitätskontrolle und Sicherheit. Das kann vor allem bei der Produktion von Spezialchemikalien Probleme bereiten, die nicht ignoriert werden sollten. Chemieingenieure haben schon seit Langem erkannt, dass kontinuierliche Durchflussverfahren eine effiziente und kostengünstige Alternative zu herkömmlichen Batch-Verfahren darstellen. Bis vor kurzem funktionierte die kontinuierliche Verarbeitung hauptsächlich in Laboren bei der Herstellung kleiner Mengen von Chemikalien zu Prüfzwecken und zur Produktentwicklung.

Dies änderte sich mit der Entwicklung von Corning® Advanced-Flow™ Reaktoren, die es ermöglichten, kontinuierliche Durchflussverfahren fortan nicht mehr nur in Laboren, sondern auch im Produktionsbereich anzuwenden. Mit seiner über 160-jährigen Erfahrung in der Werkstoffkunde und mit Herstellungsverfahren hat Corning industrielle Reaktoren geschaffen, die eine Produktionskapazität von mehreren Hundert Kilogramm pro Stunde auf der Grundlage von kontinuierlichen Durchflussverfahren ermöglichen. Diese eignen sich für pharmazeutische Chemikalien, sowie für Grund-, Fein und Spezialchemikalien.

Unsere Advanced-Flow Reaktoren bestehen aus korrosionsbeständigem Glas und/oder Fluidik-Modulen aus Keramik mit integrierten Rohren bis zu den jeweiligen Zufuhrquellen. Drei wesentliche Elemente der chemischen Produktion - Wärme, Stofftransfer und die Reaktion – lassen sich mit einem Gerät bewältigen.

Mehr erfahren

Wenn Sie sich für Corning® Advanced-Flow™ Reaktoren entscheiden, wählen Sie nicht nur eine kostengünstige Lösung, sondern erhalten auch fachliche technische Unterstützung auf der Grundlage unserer mehr als 160-jährigen Erfahrung im Bereich der Werkstoffkunde und Verarbeitung.

Schnelle Machbarkeitsprüfung

Die schnelle Machbarkeitsprüfung (QFT) gibt potentiellen Kunden die Chance, Corning Advanced-Flow™ Reaktortechnologie mit ihren eigenen Verfahren zu testen, ohne vorab in Ausstattung zu investieren.

Corning Teams auf der ganzen Welt helfen Kunden, Systeme für verschiedenste Nutzungen zu entwerfen, darunter Laboranwendungen, Pilotverarbeitungen und industrielle Produktionsentwicklungen für aktuelle sowie neue chemische Verfahren.

Weitere Informationen und Preise erhalten Sie von unserer Niederlassung in Ihrer Nähe. 

QFT Broschüre
View our QFT Brochure

Globale Labore

Globale Labore

China

Das Corning Reactor Technology Center (CRTC) befindet sich in der Science and Education Town in Changzhou, China. Das Zentrum ist mit mehreren Verfahrensentwicklungs-Plattformen ausgestattet, die auf dem Corning G1 Reaktor basieren. Unser gut geschultes Team nutzt seine Erfahrung in den Bereichen organische Synthese und chemische Verfahrenstechnik, um: 

  • chemische Tests in Kundenlaboren oder im CRTC zu demonstrieren
  • praktische Schulungen und praxisorientierte Workshops durchzuführen
  • technische Unterstützung zu geben
  • Geräte zu installieren (P&ID, Lieferung von Geräten und Beratung)
  • die Vorbereitung, das Hochfahren und die Fehlersuche zu unterstützen

EMEA

Das Labor für Corning Advanced Flow™ Reaktoren befindet sich in Avon, Frankreich, im Corning European Technology Center (CETC), wo sich auch die Abteilungen Produktion und Qualitätskontrolle befinden. Unsere erfahrenen Techniker helfen Ihnen gerne dabei:

  • chemische Tests in Kundenlaboren oder im CETC zu demonstrieren
  • praktische Schulungen und praxisorientierte Workshops durchzuführen
  • technische Unterstützung zu geben
  • Geräte zu installieren (P&ID, Lieferung von Geräten und Beratung)
  • die Vorbereitung, das Hochfahren und die Fehlersuche zu unterstützen

Außerdem bietet das EMEA F&E-Team Kunden eine Beschreibung der Reaktoren und ihrer Verlässlichkeit, chemische Reaktionstests und langfristige Innovationspläne. 

North and South America (NSA)

Corning’s Advanced Flow™ Reactors team in the NSA region provides technical support for project evaluation and execution including start-up and after-sales support.

For early stage development and specific requests, customers can contact the Corning AFR team in France directly.

 

 

Certified AFR Lab at Nalas Engineering

Nalas Engineering Services, Inc. has established an AFR lab at the Nalas facility in Centerbrook, Connecticut.  The lab provides customers with continuous-flow demonstrations, experimental trials, quick feasibility testing (QFT), and chemical reaction process development using Corning AFR technology.  Corning and Nalas customers also use it for process development projects.

Read More > 

Indien

Das Labor für Corning Advanced Flow™ Reaktoren befindet sich in Pune, Indien, in Kooperation mit Acoris Research. Unser kompetentes Team steht Ihnen gerne zur Seite, um:
 

  • chemische Tests in Kundenlaboren oder im CETC zu demonstrieren
  • praktische Schulungen und praxisorientierte Workshops durchzuführen
  • technische Unterstützung zu geben
  • Geräte zu installieren (P&ID, Lieferung und Beratung)
  • die Vorbereitung, das Hochfahren und die Fehlersuche zu unterstützen