Häufig gestellte Fragen zu Konfigurationsdetails
Ich habe einen Link mit hoher Dämpfung; wie kann ich ermitteln, an welchem Ende das Problem besteht?
Die Fehleranalyse von UniCam®-Stecker-Links kann mit dem OTDR-Verfahren oder einem VFL und einem Adapterkabel erfolgen. Wenn Sie die VFL- und Patchkabel-Methode verwenden, entfernen Sie den UniCam-Stecker vom Adapter und schieben Sie die Knickschutztülle am Kabel herunter, um die Verriegelung offenzulegen. Verbinden Sie nun den VFL und das Patchkabel mit dem UniCam-Stecker und beobachten Sie die Helligkeit der Verriegelung. Ersetzen Sie den hellsten UniCam-Stecker im Link und führen Sie die Prüfung dann erneut durch. Bei Verwendung des OTDR-Verfahrens beachten Sie bitte die Betriebsanleitung des Geräts.
Häufig gestellte Fragen zu Konfigurationsdetails
Wenn ich die Prüfung bei der Arbeit durchführen möchte, wie sollte ich dann vorgehen?
Wenn mehr als nur ein paar UniCam-Stecker installiert werden, empfiehlt Corning Optical Communications, an jedem zu terminierenden Linkende lediglich ein oder zwei Stecker zu installieren. Nach der Installation kann ein Test erfolgen, um sicherzustellen, dass die angewandte Terminierungsmethode korrekt ist. Sollten bei der ursprünglichen Terminierungsmethode Probleme auftreten, lässt sich die Methode noch ändern, um eine bessere Leistung zu erzielen. Wie immer sollten die entsprechenden Abschnitte der Anleitungen SRP-006-150 , 006-369 und 006-394 befolgt werden, um für bestmögliche Leistung der UniCam-Stecker zu sorgen.
Häufig gestellte Fragen zu Konfigurationsdetails
Ist das Continuity Test Set (CTS) erforderlich? Was benötigt man dafür?
Das Continuity Test Set (CTS) ist nicht zwingend erforderlich, wird aber zur Erreichung optimaler Installationsergebnisse empfohlen. Die zur Verwendung des CTS benötigten Komponenten sind das visuelle Fehlersuchgerät (VFL), ein Patchkabel vom VFL zum CTS-Adapter und ein CTS-Adapter, der dem zu installierenden Steckertyp entspricht.
Häufig gestellte Fragen zu Konfigurationsdetails
Wann verwende ich einen Wickeldorn?
Wickeldorne sollten immer bei der Prüfung der Durchgangsleistung von Multimode-Glasfasern verwendet werden. Weitere Informationen zu Wickeldornen entnehmen Sie dem Dokument Verbesserung der Prüfgenauigkeit von Multimode-Glasfasern mithilfe von Wickeldornen .