Häufig gestellte Fragen zu Konfigurationsdetails
Verfügen UniCam®-Standard-Performance-Stecker über eine Verbundwerkstoff-Ferrule?
Nein, alle UniCam-Einzelfaserstecker nutzen eine Zirkonia-Keramikferrule.
Häufig gestellte Fragen zu Konfigurationsdetails
Was ist der Unterschied zwischen einer Keramikferrule und einer Polymerferrule?
Zirkonia-Keramikferrulen weisen einige bedeutende Vorteile gegenüber Polymeren auf, weshalb Corning für UniCam-Einzelfaserstecker ausschließlich Zirkonia-Keramikferrulen verwendet: Sie sind riss- und bruchsicher, ihre kleineren Korngrößen sorgen für glattere Oberflächen, ihre Wärmeausdehnungskoeffizienten ähneln denen der Faser und sie haben einen höheren Elastizitätsmodul und eine größere Stoßfestigkeit.
Häufig gestellte Fragen zu Konfigurationsdetails
Funktionieren die Stecker von Corning mit den Adaptern von Mitbewerbern?
Nein, jeder Hersteller verwendet seine eigene geschützte Kodierung. Corning bietet UniCam-LC-Stecker und -Adapter mit Kodierung sowie andere kodierte Produkte in acht unterschiedlichen Kodierungsfarben an: blau, orange, grün, rot, gelb, schiefergrau, schwarz und violett.
Häufig gestellte Fragen zu Konfigurationsdetails
Kann ich das TKT-UNICAM-PFC für die Installation von APC-Steckern verwenden?

Kunden können APC-Stecker mit Hilfe der im TKT-UNICAM-PFC-Set enthaltenen Installationswerkzeuge installieren. Mit dem Trenngerät sind allerdings nur gerade Trennungen möglich, deshalb bedarf es eines anderen Trenngeräts, um eine schräge Fasertrennung vor der Terminierung des APC-Steckers im Installationswerkzeug zu vollziehen, sofern eine schräge Fasertrennung gewünscht wird. Bei Raumtemperatur ist die Verwendung einer geraden Fasertrennung akzeptabel. Eine schräge Fasertrennung ist erforderlich, wenn der Stecker in Umgebungen installiert wird, in denen es zu Temperaturschwankungen kommt (Außenbereich).​

Corning Optical Communications bietet ein Trenngerät für schräge Fasertrennungen an, das FBC-014, das separat erhältlich ist und mit UniCam-APC-Steckern verwendet werden kann.

Häufig gestellte Fragen zu Konfigurationsdetails
Welchen feldinstallierbaren APC-Stecker empfiehlt Corning Optical Communications?
SC-APC-Artikelnummer 95-200-44 und LC-APC-Artikelnummer 95-200-94