Wireless DAS | Distributed Antenna System (DAS) | Corning

We use cookies to ensure the best experience on our website.
View Cookie Policy
_self
Accept Cookie Policy
Change My Settings
ESSENTIAL COOKIES
Required for the site to function.
PREFERENCE AND ANALYTICS COOKIES
Augment your site experience.
SOCIAL AND MARKETING COOKIES
Lets Corning work with partners to enable social features and marketing messages.
ALWAYS ON
ON
OFF

Diese Seite wird am besten mithilfe der neuesten Version von Google Chrome oder Mozilla Firefox angezeigt.

Close[x]
Verteilte Antennensysteme (DAS)

Verteilte Antennensysteme (DAS)

Verteilte Antennensysteme (DAS)

Verteilte Antennensysteme (DAS)

Vollständiges Portfolio der für Mobilfunkanbieter und Unternehmen ausgelegten Mobilfunklösungen für den Innenbereich

Das umfangreiche MobileAccess-Portfolio für drahtlose Infrastrukturlösungen in Innenbereichen bietet integrierte RF-Kapazität und flexible Architekturen für Anlagen aller Größenordnungen. Als führende Anbieter von verteilten Antennensystemen ermöglichen unsere für Anbieter und Unternehmen entwickelten Lösungen eine Vielfalt an Technologien und Serviceangeboten, einschließlich 4 G LTE Netzwerkarchitektur für moderne Mobilgeräte.


Zusammen mit unserem preisgekrönten technischen Fachwissen bietet unser Portfolio Unternehmen und Anbietern maximale Flexibilität, mit einer skalierbaren, betreiberübergreifenden Breitbandoption und Einzelbetreiberoptionen, die vorhandene LAN-Verkabelungen nutzen.

Mehr erfahren

Denken Sie an Ihre Zukunft? Das sollten Sie berücksichtigen:

Mobilfunkangebot – Die Produktivität oder Zufriedenheit Ihrer mobilen Mitarbeiter, Kunden und Besucher hängt von den drahtlosen Services einer Vielzahl von Anbietern ab

Schlechte Abdeckung – Ihre vorhandene Mobilfunkabdeckung hängt von Outdoor-Makro-Netzwerken ab. Die im Innenbereich empfangene Signalstärke liegt unter -85 dBm und ist normalerweise nur in Fensterbereichen verfügbar

Einsatzkritische Kommunikationen – Unternehmensanwendungen oder Kommunikationen erfordern redundante Netzwerke, Abdeckung und Kapazität – robuste Mobilfunk- und WLAN-Systeme sind für die Nutzung von Anwendungen heutzutage entscheidend.

Gebäudetopologie – Offene Gebäude mit nur wenigen soliden Wänden erfordern eine geringere Antennendichte als kompakter gebaute Einrichtungen. Einige Infrastrukturoptionen ermöglichen eine schnelle Erweiterung der Abdeckung oder Kapazität bei einer Änderung oder Erweiterung von Grundrissen.

Zukünftige Serviceanforderungen – Der modulare Systemaufbau ermöglicht zukünftige Erweiterungen von Services oder Kapazität bei Betreiberwechseln oder wachsenden Unternehmensanforderungen.

Produkt im Fokus

Die MobileAccess-Plattform

Hervorragender Empfang, maximale Flexibilität

Moderne verteilte Antennensysteme (DAS) kombinieren eine innovative Verkabelung mit Lösungen, die für Betreiber und Unternehmen entwickelt wurden

Hervorragender Empfang, maximale Flexibilität

Die MobileAccess-Serie für drahtlose Infrastrukturlösungen in Innenbereichen bietet integrierte RF-Kapazität und flexible Architekturen für Anlagen aller Größenordnungen. Diese innovativen Lösungen unterstützen eine Vielzahl an Technologien für moderne Mobilgeräte. Das Ergebnis ist eine Lösung, die weltweit in unzähligen Einrichtungen empfohlen, installiert und genutzt wird, einschließlich mehr als 200 LTE-Einrichtungen und der anhand ihrer Kapazität größten DAS-Implementierung in den USA.

Mehr erfahren

Nutzung gemeinsamer Kopfstation-Architekturen

Eine einzige DAS-Kopfstation bietet eine skalierbare und kostengünstige RF-Abdeckung und Kapazität.

Nutzung gemeinsamer Kopfstation-Architekturen

Die MobileAccess-Kopfstation bietet Mobilfunk-Services von 400 MHz bis 6 GHz für GSM, iDEN, LTE, UMTS, DCS und CDMA und eine Vielzahl an RF-Bänder, einschließlich: CELL, PCS, öffentliche Sicherheit, AWS, 700 MHz LTE und WMTS.


Kunden können eine einzelne DAS-Kopfstation mit einer beliebigen Anzahl und verschiedenen Arten von Remote-Geräten (Standard, Medium und High Power) nutzen, für vollständige Flexibilität bei der Konzeption.

Weiterlesen

Nutzen Sie effiziente Fernspeisung

Die effiziente Fernspeisung ermöglicht optimierte Designs, minimale Gerätefußabdrücke und Einsparungen von bis zu *45 %.

Nutzen Sie effiziente Fernspeisung

TSX/QX Remotegeräte: Niedrige Ausgangsleistung für 3 oder 4 RF-Bänder, MIMO und mehrere Betreiber. Ideal für Anwendungen mit hoher Dichte und großen Kapazitätsanforderungen.


HX Remotegeräte: Mittlere Ausgangsleistung von 2 W, geeignet für sparsame Antennennetze, größere Grundrisse und Einrichtungen mit eingeschränktem IT-Rackplatz.


GX Remotegeräte: Hohe Ausgangsleistung von 40 W für größere Gelände mit Außenbereichen und angrenzenden Innenbereichen. Diese Remotegeräte wurden entwickelt, um Makro-Netze von Betreibern und Kapazitäten kostengünstig zu erweitern, den Netzwerkverkehr zu entlasten und den Bau von Sendemasten möglichst zu...

Mehr erfahren

Optimierte Anschlusstechnik für mehr Leistung

Nutzen Sie moderne DAS-Verkabelung, um Installationszeiten zu reduzieren und die Systemleistung zu verbessern

Corning ist die am häufigsten genutzte Glasfaser-Marke weltweit.

Wir bieten nun vollständige End-to-End-Lösungen für die Verkabelung von Telekommunikationsnetzwerken. Wenn verteilte Antennensysteme zum strategischen, unverzichtbaren Netzwerkelement werden, müssen Drahtlosanforderungen kostengünstig, skalierbar und zukunftsfähig erfüllt werden.


Unsere modernen Verkabelungslösungen basieren auf branchenführenden, biegsamen Glasfaserprodukten und robusten, flexiblen Angeboten für die Hybrid-/Kupferverkabelung. Eine Vielzahl an Steckeroptionen, wie Mehrfaser, Plug & PlayTM und Hardware mit Modulen, ermöglichen die problemlose Installation, Verwaltung und Implementierung.

Mehr erfahren

Fallstudien

Kundenerfolge

M&T Bank Stadium

M&T Bank Stadium

M&T Bank Stadium ermöglicht Fans durch flächendeckende Drahtlosabdeckung ein noch besseres Spielerlebnis.

Weiterlesen

Argonne National Labs

Argonne National Labs

Unsere MobileAccess-Plattform hilft beim Aufbau einer Mobilfunkbrücke zum Forschungslabor des U.S. Department of Energy.

Weiterlesen

Eine reine Glasfaser-Infrastruktur kann DAS und andere Technologien unterstützen

Eine reine Glasfaser-Infrastruktur

Glasfaserbasierte verteilte Antennensysteme haben zahlreiche Synergien mit Ihrem

DAS-Netzwerke haben sich von einer auf Koaxial-Kupferkabelnetzen basierenden Infrastruktur zu einer auf Singlemode-Glasfaser (SMF) basierenden Infrastruktur entwickelt. Diese Art von Infrastruktur wird auch für andere Gebäudenetzwerke, wie passiv optisches LAN, genutzt. So können verteilte Antennensysteme und PONs nicht nur dieselbe Singlemode-Glasfaser nutzen, sondern auch dieselbe Energieerzeugungsanlage, Backup-Stromversorgung und dasselbe Kabelmanagement, mit erheblichen Kosteneinsparungen.

Wenn Sie ein verteiltes Antennensystem für ein Greenfield-Projekt einrichten möchten oder die Installation eines neuen LAN planen, sollten Sie Folgendes berücksichtigen: eine sachgerecht konzipierte, einzelne, glasfaserbasierte Infrastruktur ermöglicht die Erweiterung von LAN, DAS und WLAN und erfüllt die Anforderungen von vorhandenen und zukünftigen Unternehmensdiensten und Anwendungen.

Jetzt registrieren

Vorbereitung auf die Wireless-Bereitstellung