Fiber to the Curb Netzwerksystemlösungen | Corning

We use cookies to ensure the best experience on our website.
View Cookie Policy
_self
Accept Cookie Policy
Change My Settings
ESSENTIAL COOKIES
Required for the site to function.
PREFERENCE AND ANALYTICS COOKIES
Augment your site experience.
SOCIAL AND MARKETING COOKIES
Lets Corning work with partners to enable social features and marketing messages.
ALWAYS ON
ON
OFF

Diese Seite wird am besten mithilfe der neuesten Version von Google Chrome oder Mozilla Firefox angezeigt.

Close[x]

Migrationsunterstützung mit FTTC-Lösungen

Migrationsunterstützung mit FTTC-Lösungen

Für den schnellen und sicheren Daten- und Sprachtransfer zwischen Teilnehmern in Kommunikations- und Datennetzwerken spielen passive optische und kupferbasierte Netzwerkkomponenten eine ebenso wichtige Rolle wie die aktive Verteilung und die Schaltsysteme selbst.

Glasfaser bis zum Bordstein (FTTC – Fiber To The Curb) ist eine fortschrittliche hybride Glasfaser-/Kupfer-Netzwerkarchitektur, die weitaus höhere Bandbreitenkapazitäten als klassische Kupfernetzwerke bietet. Die hybride Glasfaser-/Kupferarchitektur nutzt eine Glasfaserinfrastruktur vom zentralen Schaltzentrum zum Bordstein und von dort bis zum Endkunden die bestehende Kupferinfrastruktur.

Wir bieten Ihnen die Unterstützung für Ihre Netzwerkmigration von einer bestehenden Kupferinfrastruktur hin zu einer FTTC- (Glasfaser bis zum Bordstein) oder FTTH-Infrastruktur (Glasfaser bis in die Wohnung).

Kontakt

FTTC-Produktkatalog

Für die Migration von einem alten kupferbasierten Netzwerk benötigen Sie einen Anbieter mit Kompetenz im Bereich der Glasfaserinfrastruktur. Sehen Sie sich unseren Online-Katalog an und finden Sie die Produkte, mit denen Sie Ihr Netzwerk auf die nächste Stufe bringen können.

Mehr erfahren

Zusätzliche Ressourcen