Das Fenster zur Welt | Das "Glaszeitalter" | Innovation | Corning.com

We use cookies to ensure the best experience on our website.
View Cookie Policy
_self
Accept Cookie Policy
Change My Settings
ESSENTIAL COOKIES
Required for the site to function.
PREFERENCE AND ANALYTICS COOKIES
Augment your site experience.
SOCIAL AND MARKETING COOKIES
Lets Corning work with partners to enable social features and marketing messages.
ALWAYS ON
ON
OFF

Diese Seite wird am besten mithilfe der neuesten Version von Google Chrome oder Mozilla Firefox angezeigt.

Close[x]
Design & Anwendung

Design & Anwendung

Design & Anwendung

Ein Beitrag von View, Inc.

Das Fenster zur Welt

Das Fenster zur Welt

Stellen Sie sich ein Glas vor, das mal transparent, mal lichtundurchlässig ist, oder bei Bedarf irgendwo dazwischen liegt. Ein Glas, mit dem Sie Ihre Stromrechnung verringern und immer genau die richtige Menge an natürlichem Licht hineinlassen können. All dies ist mit dem dynamischen Glas für Fenster von View, Inc möglich.

Der Durchschnittsmensch verbringt rund 90% seiner Zeit in Gebäuden. Deshalb ist es sehr wichtig, dass natürliches, behagliches Licht durch die Fenster scheint. Studien haben herausgefunden, dass Fenster in Krankenhäusern den Heilungsprozess beschleunigen, in Schulen helfen, besser zu lernen und am Arbeitsplatz die Produktivität erhöhen.

Dynamische Fenster von View ermöglichen all das und weisen Hitze, blendendes Licht und UV-Licht ab, ohne dass physische Barrieren erforderlich sind, wie z.B. Jalousien, die die Umwelt mit ausblenden. Dynamische Fenster tragen auch zur Reduzierung von Stromkosten bei und erhöhen den Komfort und die Lebensqualität.

View Dynamic Glass kann den Licht- und Wärmeeinfall in Gebäuden steuern. Zudem ändert sich die Farbe des Glases je nach Wetterbedingung und Nutzerpräferenz automatisch zwischen transparenten und variablen Farbtönungen. 

So wird ein Umfeld geschaffen, in dem diejenigen, die sich in Gebäuden befinden, von einer freien Sicht, viel natürlichem Licht und einem stark verbesserten Komfort profitieren. Das trägt zu einer besseren Stimmung unter Besuchern und Patienten in Krankenhäusern bei, wie dem Humber River Hospital in Toronto und fördert auch das Lernumfeld in schulischen Einrichtungen, wie der Southern Methodist University. Am Arbeitsplatz, wie dem CenturyLink’s Technology Center verbessert sich dadurch die Produktivität und Zusammenarbeit, und in Hotels, wie The W Hotel in SanFrancisco lässt sich Strom sparen, wenn die Fenster bei Abwesenheit der Gäste getönt sind.

Click here or watch this video to learn more about View Dynamic Glass and its architectural applications.